KONDOLENZBUCH ~ GUNTHER BENESCH

49435384_304585037068759_7928745009803689984_n

Auf die Berge musst Du steigen,

wird Dir weh im dunklen Tal,

auf den Bergen kommt zum Schweigen,

was Dir Sorgen macht und Qual.

Menschen, die auf Berge wandern,

knüpft ein unsichtbares Band

und man fühlt sich mit den Anderen

im Herzen Sinne nah verwandt.

Menschen, die die Berge lieben,

widerspiegeln deren Sonnenlicht,

andere, die im Tal geblieben,

verstehen ihre Sprache nicht.

6 Gedanken zu „KONDOLENZBUCH ~ GUNTHER BENESCH“

  1. Mein aufrichtiges Beileid noch einmal. Es tut mir so sehr leid das ihr einen so lebensfrohen und lustigen Menschen verloren habt. Ich wünsche euch sehr viel Kraft in dieser schweren Zeit.

    Er war ein Freund und Bergkamarad, wird immer im Herzen bei mir sein. Ruhe in Frieden.

    Mercedes Michl

    Gefällt 1 Person

  2. Mein aufrichtiges Mitgefühl! Ich wünsche der Familie viel Kraft für diese schwere Zeit!
    Wir werden Gunther als verlässlichen Bergkameraden und sehr guten Freund in Erinnerung behalten!
    In stiller Trauer, Sandra Höbarth

    Gefällt 1 Person

  3. Sehr verspätet, aber aus tiefster Seele unser ganz Großes Mitgefühl. Wir können uns sehr gut an Euch alle erinnern. Hab´sofort nach dem Tod mit Michi und Hans Kontakt aufgenommen. Wir waren zu tiefst erschüttert. Schön, dass unser Alexander mit Dir Kontakt aufgenommen hat. Herzliche Grüße Bibi und Willi Trampitsch.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s